HUBERT OHNE STALLER Deutschland, 2019
53. INTERNATIONALE HOFER FILMTAGE 2019 ,
SKIN USA, 2018
THE WHITE CROW , 2019
LEBERKÄSJUNKIE Deutschland, 2019
TATORT: Die ewige Welle Deutschland, 2019
MEIN ENDE. DEIN ANFANG. Deutschland, 2019
TV Archiv
TV 
Regie: Mira Thiel
Deutschland 2019
Mit: Tim Oliver Schultz, Paula Kalenberg, Angela Roy, Daniel Freidrich, Max von Thun u.v.m.
Sendetermin: 16.02.2019
SONG FÜR MIA

"Song für Mia" erzählt eine musikalische Liebesgeschichte auf Umwegen. Tim Oliver Schultz spielt Sebastian, einen angehenden Shootingstar am Pop-Himmel, der durch einen Schicksalsschlag vorübergehend sein Augenlicht verliert und damit aus seiner Erfolgsspur katapultiert wird. Doch ein heimlich von seiner Pflegerin Mia eingestelltes Internetvideo verhilft ihm überraschend doch noch zum Durchbruch. Paula Kalenberg spielt die Rolle der Pflegerin, für die der oberflächliche Mädchenschwarm in seinem früheren Leben keine Augen gehabt hätte. Durch sie erkennt Sebastian trotz, oder genau wegen seiner Blindheit, was wirklich zählt im Leben. Hauptdarsteller Tim Oliver Schultz singt im Film alle Songs selbst und spielt Gitarre.

Für den gutaussehenden Sebastian (Tim Oliver Schultz) läuft alles wie von selbst: Tagsüber jobbt er in einer angesagten Modeboutique, abends flirtet er sich durch die Clubs der Stadt. Und er hat einen Traum: Eines Tages möchte er als Sänger im Rampenlicht stehen! Als ihm der bekannte Musikproduzent Meinholdt (Max von Thun) einen Plattenvertrag anbietet, rückt die Karriere in greifbare Nähe. Doch ausgerechnet jetzt wirft ihn ein Unfall aus der Erfolgsspur: Plötzlich kann Sebastian nicht mehr sehen! Statt im Scheinwerferlicht zu performen, muss er sich in völliger Dunkelheit zurechtfinden. Für seine Betreuung engagieren Sebastians Mutter Annelie (Angela Roy) und Vater Gabriel (Daniel Friedrich) die 24-jährige Mia (Paula Kalenberg). Die unscheinbare Pflegerin hat wenig mit den Partygirls aus Sebastians bisherigem Leben gemein, bringt bei dem schwierigen Patienten aber eine neue Seite zum Vorschein. Durch Mia beginnt Sebastian die Welt neu zu erleben und lernt erstmals tiefgehende Gefühle kennen. Endlich schreibt er ein Lied, das wirklich von Herzen kommt. Als Mia das Video heimlich ins Netz stellt, wird er über Nacht als der „blinde Romantiker“ bekannt. Durch eine schwierige Operation erlangt Sebastian sein Augenlicht wieder, doch damit gerät auch die Beziehung zu Mia auf den Prüfstand: Sie passt so gar nicht in sein früheres Leben, in das es ihn so sehr zurückzieht. Nun muss Sebastian sich entscheiden, ob er wirklich in seine alte Welt zurückkehrt oder auf sein Herz hört.

Ausstrahlung am 16. Februar um 20:15 Uhr im Ersten!