TATORT: Die ewige Welle Deutschland, 2019
LEBERKÄSJUNKIE Deutschland, 2019
THE WHITE CROW , 2019
53. INTERNATIONALE HOFER FILMTAGE 2019 ,
EIN BECKEN VOLLER MÄNNER Frankreich, 2019
SO WIE DU MICH WILLST Frankreich , 2019
TEL AVIV ON FIRE Luxemburg, Frankreich, Israel, Belgien , 2019
EIN BECKEN VOLLER MÄNNER Frankreich, 2019
HUBERT OHNE STALLER Deutschland, 2019
NEWS 

KINO: Schluss mit Leberkäs. Diesmal bekommt es der Eberhofer mit seinem bisher schlimmsten Widersacher zu tun: Cholesterin. Ab jetzt gibt’s nur noch gesundes Essen von der Oma. Zu den Leberkäsentzugserscheinungen gesellen sich brutalster Schlafmangel und stinkende Windeln, weil Halb-Ex-Freundin Susi den Franz verpflichtet hat, eine Weile auf den gemeinsamen Sohn Paul aufzupassen. Die Verziehung des Sohnes kriegt er nebenbei gut hin, aber wie immer ist die Idylle von Niederkaltenkirchen durch allerhand Kriminalität getrübt: Brandstiftung, Mord und Bauintrigen. LEBERKÄSJUNKIE, der sechste Teil der altbekannten Eberhofer-Krimi-Reihe von Rita Falk in Regie von Ed Herzog, kommt am 1. August in die Kinos. mehr


KINO: Die attraktive Literaturdozentin Claire (Juliette Binoche) ist 50, alleinerziehende Mutter und steckt in einer schwierigen Beziehung mit ihrem jüngeren Liebhaber Ludo. Um ihn auszuspionieren, legt sich Claire ein falsches Facebook-Profil an und wird zu Clara, einer hübschen 24-Jährigen. Alex (Francois Civil), Ludos bester Freund, findet Clara online und verliebt sich in sie. Obwohl sich alles in der virtuellen Welt abspielt, sind die Gefühle real. Während Claire zusehends dem Sog der Parallelwelt erliegt, möchte Alex sie endlich treffen. Claire gerät immer weiter in Bedrängnis und verliert die Kontrolle über das virtuelle Spiel - bis alle gefährlich nah am Abgrund stehen. Am 8. August startet SO WIE DU MICH WILLST mit der französischen Ikone Juliette Binoche in den deutschen Kinos! mehr


KINO: THE WHITE CROW zeichnet unter Regie von Ralph Fiennes das bewegte Leben des Balletttstarts Rudolf Nurejews nach. Im Leningrad der 1950er Jahre gelangte der rebellische junge Tänzer in die berühmte Klasse von Ballettmeister Alexander Puschkin und wurde dank seiner faszinierenden Ausstrahlung binnen kürzester Zeit Solist am Mariinski-Theater. Doch seine anhaltende Begeisterung für westliche Künstler und Ideen führte im Juni 1961, auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges, zur spektakulären Flucht aus der Sowjetunion, als der damals 23-jährige während eines Gastspiels des Kirow-Balletts in Paris um politisches Asyl bat. Das beeindruckende Tänzer-Biopic kommt am 26. September in die Lichtspielstätten! mehr


KINO: Salam hat ein Praktikum bei der erfolgreichen TV-Soap «Tel Aviv on Fire» angetreten. Um das Studio zu erreichen, muss er taeglich den Check-Point zwischen seinem Wohnort Jerusalem und Ramallah passieren. Dort trifft er auf Assi, den israelischen Chef des Grenzuebergangs, der nicht schlecht staunt, einem Macher der Lieblingsserie seiner Frau gegenueberzustehen. TEL AVIV ON FIRE feiert seine Deutschlandpremiere am 29. Juni auf dem 37. Filmfest München und ist ab dem 4. Juli im Kino zu sehen! mehr


KINO: Was mag sechs deprimierte Herren in der Blüte ihrer Midlife-Crisis dazu bewegen, sich zum Synchronschwimmen zu treffen? Der Skepsis und dem Spott ihrer Mitmenschen zum Trotz, begeben sich die wassersportliebenden „Schönschwimmer“ auf ein unwahrscheinliches Abenteuer... EIN BECKEN VOLLER MÄNNER - eine herrliche Sommerkomödie und starbesetztes Feel-Good-Movie - ab 27. Juni im Kino! mehr



Aktuelle Infos auch auf unserer Facebook-Seite.

NEWS 
LEBERKÄSJUNKIE
SO WIE DU MICH WILLST