Nathalie küsst ,
Sommerkino im Ersten ,
Der Junge mit dem Fahrrad Belgien, Frankreich, Italien, 2011
DAS VERFLIXTE 3. JAHR Frankreich, 2012
NICHTS ZU VERZOLLEN Frankreich, 2011
ALMANYA Deutschland, 2010
EINER WIE BRUNO Deutschland, 2011
BEL AMI GB, I, F, 2012
BIUTIFUL Mexiko/USA,
Sommerkino im Ersten ,
VATERTAGE Deutschland, 2012
NEWS 

Mit BEZIEHUNGSWEISE NEW YORK (Casse-tête chinois) von Cédric Klapisch gibt es ein Wiedersehen mit Xavier (Romain Duris), Martine (Audrey Tautou), Wendy (Kelly Reilly) und Isabelle (Cécile de France), die sich in Barcelona während ihres Studienaufenthalts kennen und lieben lernten. Kinostart ist am 1.05.2014 im Verleih von Studiocanal.


DIPLOMATIE von Oscarpreisträger Volker Schlöndorff lief in der Sektion Berlinale Special Gala sehr erfolgreich auf der diesjährigen Berlinale. Das historische Drama erzählt von der letzten Nacht der deutschen Besetzung von Paris im August 1944. In den Hauptrollen die beiden französischen Stars Niels Arestrup und André Dussollier. In weiteren Rollen sind Robert Stadlober und Burghart Klaußner zu sehen. Koch Media startet den Film am 28.08.2014 in den Kinos.


Ein neuer Fall für die Münchner Ermittler. Am 04.05.2014 sendet das Erste den "BR-Tatort: Am Ende des Flurs" von Max Färberböck. Die Tote, Lisa Brenner, löst eine schwere Krise im Vertrauensverhältnis der beiden Kommissare aus.


Dreharbeiten:

Noch bis zum 04.04.2014 verfilmen Constantin Verleih und Constantin TV den zweiten Eberhofer-Krimi von Rita Falk, "Winterkartoffelknödel". Der Kinostart ist für Herbst 2014 vorgesehen.

Bis zum 10.04.2014 dreht Rainer Kaufmann seinen ersten Tatort für den BR "Wüstensohn". Claussen Wöbke Putz produziet, die Redaktion hat Dr. Stephanie Heckner.

Bis zum 08.04.2014 dreht Jan Fehse die Komödie "Storno" (AT) in Niederbayern für den BR. Produzent ist TV60 film, die Redakteurin ist Amke Ferlemann.

Bereits in die 4. Staffel geht "Hubert und Staller". Die Dreharbeiten finden zur Zeit wieder in Wolfratshausen und Umgebung statt. Produzent ist die TMG, Herbert Kloiber und die Entertainment Factory, Oliver Mielke. Die Redaktion liegt bei Franka Bauer (MDR) und Elmar Jaeger (BR), Executive Producerin ist Jana Brandt (MDR).


NEWS 
BEZIEHUNGSWEISE NEW YORK
DIE ANDERE HEIMAT - CHRONIK EINER SEHNSUCHT